Unknown column 'Headline_1_10' in 'field list'SELECT Count_0,ID_Parent,ID_Layout,Headline_1_0,Headline_1_1,Headline_1_2,Headline_1_3,Headline_1_4,Headline_1_5,Headline_1_6,Headline_1_7,Headline_1_8,Headline_1_9,Headline_1_10,Headline_1_11,Memo_1_0,Memo_1_1,Memo_1_2,Memo_1_3,Memo_1_4,Memo_1_5,Memo_1_6,Memo_1_7,Memo_1_8,Memo_1_9,Memo_1_10,Memo_1_11,char_50_1_0,char_50_1_1,char_50_1_2,char_50_1_3,char_100_0,char_100_1,char_100_2,char_100_3,char_100_4,char_100_5,char_100_6,char_100_7,char_100_8,char_100_9,Bild_0,Bild_1,Bild_2,Bild_3,Bild_4,Bild_5,Bild_6,Bild_7,Bild_8,Bild_9,Bool_0,Bool_1,Bool_2,Bool_3,Bool_4,Bool_5,Bool_6,Bool_7,Bool_8,Bool_9,ID_0,ID_1,ID_2,ID_3,ID_4,ID_5,ID_6,ID_7,ID_8,ID_9,lastchange,container_0,container_1,container_2,container_3,container_4,container_5,container_6,container_7,container_8,container_9 FROM content where Count_0='11'
Gesamtübersicht, fotografiert von W.Frey aus einem Motorsegler
Klettenzielwerfen für Schulkinder
Wegbau am Teich mit Recyclingmaterial
Trollblumenstandort am Brunnenbach
Steingarten in voller Blüte
Streuobstwiese mit Salbei und Skarbiosen
Neu angelegter Eidechsenhügel
Orchideen am Teichrand
Schwertlilien am Teichrand
Mauswiesel beim Totholzhaufen
Kleintiere aus dem Bach erforschen und erklären
Landartaktion
Kleiner Teich für Kaulquappenaufzucht
Eidechse im neu angelegten Eidechsenhügel
Frauenschuh im Halbschattenbeet
Diptam (der brennende Busch)
Brueckenbau mit Halbstaemmen
Der neu angelegte Naschgarten
Arnika
Auszeichnung als Projekt zur UN-Dekade Biologische Vielfalt
Ackerwachtelweizen
Abschlussveranstaltung der Grundschule Mindelheim im Naturlehrgarten
Urzustand des Naturlehrgartens 2007
Naturlehrgarten im Jahr 2012
Bau der Biotoparche 2007
Der fast fertige Büro- und Aufenthaltsraum im Jahr 2009
Überdachter Freisitz im Bau 2011
Überdachter Freisitz fertiggestellt 2012
Biotoparche, Büro- und Aufenthaltsraum mit Freisitz und Photovoltaikanlage
Fischtreppe im Brunnenbach
Fertiger Rundweg mit blühendem Biotoplehrpfad
Himmelsteich 2 Jahre später
Königskerzenbeet in voller Pracht
Straßenrandsteine für Trockenbeet fast fertig versetzt
Trockenbeet mit blühenden Kartäusernelken und Wundklee
Ackerwachtelweizen
Bau der Weidenhöhle mit Hilfe der Lehrlinge der Fa. Grob
Nach 2 Jahren schön blühende Wiese
Detailaufnahme mit Kartäusernelken, Margeriten und blauem Lein
Gleiche Fläche mit Kuckuckslichtnelken, Margeriten und Trollblumen 1 Jahr später
Mariendistel im Kräuterbeet
Arznei- und Kräuterbeet mit Baldrian und Dorniger Hauhechel
Einsetzen von Muscheln im Himmelsteich
Blumenmatte ähnlich wie Rollrasen, fertig verlegt
Ein Jahr später schön eingewachsene Blumenmatte
Blumenmatte im Jahr 2012
Wasserbaustelle beim Abenteuer- und Erlebnisbereich
Blühaspekt 2012 mit Trollblumen
Fertige Weidenlaube mit Bank
Biotoplehrpfad zwei Jahre nach Einsaat
Selbst gezogene Türkenbundlilie bei der ersten Blüte
Aronstab Blüte und Frucht im Halbschattenbeet
Hochgiftiger Blauer Rittersporn im Halbschattenbeet
Blaue Schwertlilie in ihrer ganzen Schönheit
Sumpfdotterblumen fühlen sich wohl  am Teichauslauf
Wildenten im Himmelsteich
Teichkrebs mit Eiern
Prachtexemplar eines ausgewachsenen Teichkrebses
Befestigung der Brunnenbachböschung mit Nagelfluh
Bachböschung mit Arznei- und Kräuterbeeten, im Vordergrund Rote Lichtnelken
Versetzen der 2 Kompost-WC
Fertige Vogelhäuser erstellt durch eine Schulklasse
Das Blau des Himmels und die Farben der Blumen des Biotoplehrpfads harmonieren hervorragend
Die Lehrlinge der Firma Grob probieren den ersten Apfelsaft aus der selbst erbauten Obstpresse
Ein Baumstamm für Honigbienen darf am Naturlehrgarten nicht fehlen
Die Bienen bauen selber ihre Waben ohne Drahtgeflecht und Hilfsmittel
Die alten Methode der Heutrockung wird im Naturlehrgarten auch dargestellt
Im Gartenbeet soll dem Besucher gezeigt werden, dass auch das ganze Gartenjahr blühende Blumen die Bienen, Schmetterli
Das Eingangsportal lädt ein zum Besuch des Naturlehrgartens
Teilansicht des Abenteuer- und Erlebnisbereiches
Für Kinder das Höchste sind Wasser und Baumaterialien
Vorsitzender Dr. Mehnert hält die Festrede zur Eröffnung am 12.05.2012
Ehrengäste bei der Eröffnung, Bgm.Dr. Winter, Stv.Landrätin Zacher und Staatssekretär Franz-Josef Pschierer
Die Silberne Ehrennadel des Bund Naturschutz für Projektleiter Walter Feil wird vom BN-Kreisvorsitzenden Reiner Krieg
Kleine Häppchen und Getränke wurden den Gästen der Eröffnungsfeier angeboten
Herrlich blühender Biotoplehrpfad mit Brunnenbach
Verschiedene poetisch beschriftete Steine erfreuen die Besucher
Kiebitze sind fast ausgestorben. Ein überlebensgroßes Kiebitzpärchen mahnt die Besucher zur Vorsicht und Rücksichtnahme
Sumpfschwertlilien, Margeriten und Pestwurz rahmen den Brunnenbach ein
Als Ausflugsziel am Rand der Stadt ist der Naturlehrgarten in der Zwischenzeit, wie man sieht, sehr beliebt
Altes Flurkreuz mit dem Motto des Naturlehrgartens Herr hilf deine Schöpfung bewahren
Das Ehepaar Feil genießt die Abendsonne nach Fertigstellung des Naturlehrgartens